Startseite
  Über...
  Archiv
  Italienisch vom Campingplatz
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Links
   Was bisher geschah ...



http://myblog.de/bobontour2

Gratis bloggen bei
myblog.de





Castel del Monte

Eigentlich wollten wir gestern nur kurz mal noch durch Martina Franca schlendern und uns die Prachtbauten, die im Reiseführer beschrieben sind, anschauen. Aber es war Mittwoch und damit war Markttag und die gesamte Innenstadt war voller Marktstände. Sämtliche Nebenstraßen waren belagert und Menschenmassen drängten sich von Wäsche-, über Schuh- zu Haushaltswarenständen. Wir mittendrin. Obwohl wir nicht mal annähernd die Hälfte der Stände abgegangen waren, waren wir gut zwei Stunden unterwegs, bis wir endlich auf dem Obst- und Gemüsemarkt angekommen waren. Dort wurden wir dann auch fündig.


In Alberobello (bekannt für seine Trulli-Häuschen), wo wir erst am Nachmittag ankamen, ging ein wahrer Wolkenbruch über uns nieder, der uns zu einer längeren Pause zwang und so erreichten wir Castel del Monte pünktlich zur Schließungszeit.



Dafür war am nächsten Morgen das Wetter wieder etwas gnädiger mit uns und wir konnten das Kastell bei Sonnenschein besichtigen.

Schon ein imposantes Bauwerk!

19.6.14 14:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung